Blauer Himmel über dem Kanton Bern und dem Rathaus

Bolliger Kandidierende

Herzliche Gratulation an unsere drei Bolliger Grossratskandidierenden Daniela Freiburghaus, Birgit Biedermann und Christoph Frech für die hohen Stimmenzahlen!

Herzlichen Dank an die Wählerinnen und Wähler für Ihre Unterstützung und Ihre Stimmen!

In Bolligen hat Daniela Freiburghaus das beste Resultat aller Kandidierenden aus allen Parteien erzielt. Christoph Frech und Birgit Biedermann erreichten in Bolligen die Spitzenplätze 4 und 5 auf der FDP-Liste, bzw. 6 und 8 aller Kandidierenden.

FDP in Bolligen

Die FDP ist bei diesen Grossratswahlen in Bolligen die zweitstärkste Partei mit einem Wähleranteil von 20.5 %, nach der SP mit 21.9 und vor den beiden anderen bürgerlichen Parteien SVP mit 17,1 bzw. BDP mit 13.1 %.

FDP im Kanton Bern

Der Wähleranteil der FDP steigt um 1 % auf 11.7 %.

Die FDP gewinnt im Grossen Rat 3 (drei!) Sitze dazu (neu 20)!

Sie behauptet sich damit deutlich als drittstärkste Kraft im Kanton Bern.

Philippe Müller, FDP, wird mit grossem Erfolg neu in den Regierungsrat gewählt.

» zu den detaillierten Resultaten aus der Staatskanzlei des Kantons Bern


Urs Klaeger, Präsident FDP Bolligen


« zurück