Abstimmungen vom 10.6.2018 (Bantiger Post)

Die Delegierten der FDP Kanton Bern haben für die eidgenössischen Abstimmungen folgende Parolen beschlossen:

Vollgeldinitiative                NEIN

… weil sie das Kerngeschäft der Banken, die Finanzierung von Investitionen mit Krediten, zu stark einschränken würde. Zudem gibt es in keinem andern Land ein solches System. Die radikale Änderung würde die Stabilität des Schweizer Finanzplatzes aufs Spiel setzen.

Geldspielgesetz                 JA

… weil wir vor sechs Jahren mit 87% den entsprechenden Verfassungsartikel angenommen haben. Das Ausführungsgesetz will demnach, dass sich alle Geldspiel-Anbieter ans Schweizer Recht halten und alle einen Beitrag an das Gemeinwohl leisten. Gleichzeitig verbessert es den Schutz vor Spielsucht, Betrug und Geldwäscherei – und das Geld bleibt in der Schweiz.

Für die Delegierten der FDP Bolligen

Elisabeth Schweizer